Startseite
Vision
Team
Gesundheitsmanagement
Privatpersonen
Presse & Referenzen
Kontakt
Impressum

BGM - Ihr Gewinn
agil-Fragebogen©
Bewegung
Ernährung
Biofeedback
Lebenslust
Betriebsklima
RaucherInnenentwöhnung
successful aging
Entspannung
Betriebliches Gesundheitsmanagement

natürlich – ausgeglichen – energiereich – gesund!
Das Genussprogramm

Essen hält Leib und Seele zusammen, bei kluger Auswahl zudem geistig und körperlich einsatzfähig, lebendig, vital bis ins hohe Alter.                Der Versuch lohnt sich: die Vermeidung zahlreicher Befindlichkeitsstörungen (Kopfschmerzen, Verspannungen, Müdigkeit, Gereiztheit) sind vermeidbar, was der Arbeit und dem Arbeitsklima eine neue Qualität schenkt. Der Lebensstil spielt Regie, neben psychischen Faktoren ganz besonders auch das tägliche Essen. Bedarfsgerechtes Essen und Trinken ist einer der wesentlichsten Bausteine für Gesundheit, Wohlfühlen und Leistungsfähigkeit.

Modul 1: Lebens-Mittel im Alltag - Wert, Sinn, Leistung

  • Was ist gesundes Essen - die Lebensmittelgruppen und ihre ernährungsphysiologische Qualität
  • Wie wirkt Essen auf die Leistung - kleine Ursache, große Wirkung bei der Auswahl und dem Zeitpunkt von Nahrung und Getränken
  • Wie kann Essen im Alltag gesund gelingen - die Umstellung beginnt im Kopf, ab dann wird`s leicht und einfach

(Dauer 2 Stunden)

Modul 2: Emotional Eating - Glück, Stress, Motive 

  • Wie ticken wir - Hunger, Appetit und Sättigung: angeboren, anerzogen, abhandengekommen?
  • Essen und das Glück - Hormone wirken komplex
  • Essen und der Stress - Hunger ist der beste Koch, wenn man ihn spürt     

(Dauer 2 Stunden)

Modul 3: Ernährungspsychologie

  • Ernährung ist die eine Seite der Nahrungsaufnahme. Essen ist die andere, die emotionale Seite der Ernährung.
  • Ernährung und Essen - früher und heute
  • Zur Entwicklung des persönlichen Essverhaltens
  • Schlank mit Emotional Eating - Wenn Gefühle dick machen
  • Genusstraining

(Dauer Vortrag 1,5 Stunden)

Praktische Umsetzung

Modul 4: Flotte Snacks - zwischendurch statt nebenbei

  • Fingerfood, Aufstriche, Gebäck, Müsli - variantenreich gemeinsam selbst gemacht
  • Naturküche - Workshop: Leichte Küche mit Pfiff, vollwertig und g`schmackig. Getreide und Gemüse einmal anders, Suppen, Salate und Mehlspeisen zum Anbeißen.

(Dauer jeweils 3,5 Stunden)

Beratung der MitarbeiterInnen in Betriebsküchen

Kurze Besichtigung des Betriebsrestaurants und Kurzanalyse des Speiseplans, Speiseplanberatung, Vorschläge zur Optimierung des Verpflegungsangebots, Schulung des Küchenpersonals, Erstellung von Rezepten und Informationsmaterialien, uvm.

agil Gesundheitsmanagement